Wie Kinos und Theatersäle aufgebaut sind

Mai 17th, 2013

ein_altes_theaterTheatersäle und Kinos müssen dem Zuschauer eine freie Sicht auf die Bühne gewährleisten. Auch die Zuschauer in der letzten Reihe müssen jeden Ton verstehen können. Doch störende Nebengeräusche sollen verhindert werden. Dazu wird Molton als Bühnenvorhang eingesetzt. Der Stoff ist schwer entflammbar und absorbiert Arbeitsgeräusche von der Bühne und Nebengeräusche vom Publikum. Read the rest of this entry »


So begann die Karriere von Veronica Ferres

Mai 1st, 2013

Der Artikel schildert den Werdegang von Veronica Ferres.
Als „Superweib“ wurde sie bekannt, seither ist sie aus dem deutschen Fernsehen nicht mehr weg zu denken: Veronika Maria Cäcilia Ferres, wie die blonde Schauspielerin mit vollem Namen heißt, erlebte mit diesem Film im Jahre 1996 ihren Durchbruch und zeigt seitdem, dass nicht nur die Filme Hollywoods hochkarätige Stars zu bieten haben. Doch Veronica Ferres kann mehr, als das „bisschen“ Schauspielerei.

Read the rest of this entry »


„The Hunger Games“: Der erfolgreiche Filmstart der Tribute von Panem

Juni 29th, 2012

In einer fernen Zukunft wird der Kampf um Brot mittels Spiele ausgetragen. Brot und Spiele, die alte römische Vorgehensweise, wird so in die Zukunft transportiert, doch diesmal viel brutaler und endgültiger dargestellt als in der römischen Variante.

Hunger Games und die Tribute von Panem ist ein erfolgreicher Film, der in diesem Jahr gestartet ist und große Chancen auf zahlreiche Auszeichnungen hat. So war er bereits bei den MTV Movie Awards gleich in acht Kategorien nominiert.

Die Geschichte von „The Hunger Games”

Read the rest of this entry »


The Dark Knight Rises: Die Welt wartet auf den neuen Batman

Juni 22nd, 2012

Beinahe acht Jahre mussten Batman-Fans auf einen neuen Film warten. Im Juli dieses Jahres werden die Fans nun erlöst und mit „The Dark Knight Rises” kommt der dritte Teil der Trilogie ins Kino.

Mit „The Dark Knight Rises” beendet Regisseur Christopher Nolan seine Batman-Trilogie in diesem Sommer endgültig. Obwohl der Vorverkauf für den Batman Film 2012 bereits in den kommenden Tagen starten soll, wusten die Fans bis jetzt gar nichts über die Handlung des neuen Films.

Der Batman-Film 2012: Erste Handlungselemente sind bekannt

Read the rest of this entry »


Snow White and the Huntsman: Kristen Stewart als Schneewittchen

Mai 7th, 2012

Schneewittchen: Ein Märchen, das jeder aus seiner Kindheit kennt, kommt als “Snow White and the Huntsman” in neuer Aufmachung und nicht mehr so drollig, wie mit Disneys sieben Zwergen und den lieblichen Waldtieren daher.

“Snow White and the Huntsman” wurde mit Twilight-Superstar Kristin Stewart vom Kindermärchen zum Fantasyspektakel: Das neue Schneewittchen ist Kämpferin und wälzt sich im Dreck mit hässlichen Gestalten und Kämpfern.

In Snow White and the Huntsman wird Schneewittchen zur aktiven Kämpferin

Read the rest of this entry »


Kinderfilme und Spielzeug: Die Top Ten im verfilmten Kinderzimmer

April 17th, 2012

Kinderfilme basieren oftmals auf bekannten Märchen oder berühmten Büchern. Für eine ganze Reihe von erfolgreichen Filmen stand aber auch das aus dem Kinderzimmer bekannte Spielzeug Pate.

Kinder lieben Filme, in denen eine aufregende Geschichte erzählt wird. Und da beim Spielzeug Kinder eigene Geschichten erzählen können, bietet sich hier auch für die Filmindustrie ein reichhaltiger Schatz an Storys basierend auf den Helden im Kinderzimmer. Einige dieser Kinderfilme sind selbst zu Klassikern geworden – hier die Top Ten der Spielzeugverfilmungen, die interessanter Weise nicht immer nur für Kinder sind.

Glücksbärchis © johntrainor/Flickr

Im Kinderzimmer wie im Spielzeugfilm: erfolgreiche und knuddelige Glücksbärchis © johntrainor/Flickr

Spielzeug- und Kinderfilme: Die Top 10

Read the rest of this entry »


Haywire: Agenten-Thriller mit Mallory Kane

Februar 1st, 2012

Haywire ist ein spannender Thriller mit sehenswerten Martial Arts Kampfszenen um die Geheimagentin Mallory Kane, welche von der Martial Arts Meisterin Gina Carano verkörpert wird.

Die attraktive amerikanische Geheimagentin Mallory Kane wird von ihrem Chef nach Dublin geschickt, um einen neuen Autrag zu erledigen – und landet dort in einer Falle. Nachdem sie sich daraus befreien kann, hat sie es bald nicht nur mit mehreren ehemaligen Kollegen zu tun, sondern auch mit der Polizei. Mallory startet daraufhin eine Vendetta gegen ihre Verräter, als sie wieder in die Vereinigten Staaten zurückkehrt.

Zwar hat Hauptdarstellerin Gina Carano als Schauspielerin nur wenig Erfahrung, kann sich aber ganz auf Read the rest of this entry »


Hotel Lux: Neuer Film mit Bully Herbig

September 27th, 2011

Berlin 1938: Nachdem Hans Zeisig (Bully Herbig) als Stalin-Parodist auf der Bühne ein paar üble Witze über Hitler vom Stapel gelassen hatte, muss er schleunigst aus Berlin flüchten. Und landet statt in Hollywood ausgerechnet im Moskauer Exilantenhotel Hotel Lux.

hotel-luxDas Moskauer Hotel Lux, in dem Zeisig absteigt, weil die gefälschten Pässe für Amerika gerade aus waren, ist Zufluchtsort für kommunistische Funktionäre aus aller Welt. Dort trifft er zufällig seinen Bühnenpartner Siggy Meier (Jürgen Vogel), einem Hitler-Imitator und dessen Frau Frida (Thekla Reuten), einer niederländischen Widerstandskämpferin. Beide glauben an das Gute im Kommunismus. Zeisig hingegen hat da nicht nur Zweifel, sondern bald auch allen Grund dazu, das angeblich Gute für eine Farce zu halten. Denn als er vom im Hotel Lux stationierten kommunistischen Geheimdienst mit dem illoyalen Hitler-Leibastrologen Read the rest of this entry »


Brautalarm – Der Film

Juni 23rd, 2011

Was tun, wenn der „Brautalarm” schrillt und man plötzlich Brautjungfer spielen muss? Diese Frage stellt sich Annie in der Romantic Comedy von Paul Feig, die sich als eine Art „Hangover” aus weiblicher Sicht geriert.

Annie (Kristin Wiig) hat in „Brautalarm” verschiedene Probleme: Ihre Bäckerei musste schließen, sie ist pleite, ihr Liebesleben wird vor allem durch den herablassenden Ted (Jon Hamm) gekennzeichnet und nun muss sie für ihre beste Freundin Lillian (Maya Rudolph) auch noch die Brautjungfer spielen. Ohne Plan und ohne Geld wird von ihr erwartet, die schönste, größte, tollste Hochzeit aller Zeiten mit einer zünftigen Bachelorette Party in Las Vegas zu starten.

Brautalarm: Zwischen Hangover und Sex and the City

Glaubt man dem Trailer von Brautalarm, so erwartet das Publikum eine Art „Hangover” mit den „Sex and the City Girls”: Auch wenn die Hauptdarstellerinnen der Komödie von Paul Feig glücklicherweise nicht ganz so klischeebeladen daherkommen, so wird doch das gesamte Register dessen abgearbeitet, was in amerikanischen Romantic Comedies dringend zu einer Hochzeit gehört und dann mit brachialem Humor gespickt.

Das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen, nicht Read the rest of this entry »


Black Swan Rezension

Januar 27th, 2011

Geschundende Füße, ausgemergelte Körper und blutige Zehen: Das ist die andere Seite, während wir Zuschauer die Kunst des Balletts als überaus filigran, gar majestätisch zu sehen bekommen. Darren Aronofskys Meisterwerk „Black Swan“ führt uns in die abgründige Welt des Ballett.

Nach seinem fulminanten Werk “The Wrestler” widmet sich Regisseur Darren Aronofsky mit seinem neuen Film “Black Swan” erneut der Welt des Sports. Doch während der Regisseur in “The Wrestler” mit Mickey Rourke noch auf beeindruckende Weise die harte Welt des brutalen Wrestlings beleuchtete, nimmt uns Aronofsky in seinem neuen Werk mit auf eine Reise in die tiefen Abgründe des filigranen Ballett.

Black Swan: Faszinierend und verstörend zugleich

Der Psychothriller “Black Swan” erzählt die Geschichte der jungen Nina, gespielt von einer brillanten Natalie Portman, einer leidenschaftlichen Ballett-Tänzerin, die ihr gesamtes Leben ausnahmslos ihrer Arbeit an der berühmten New Yorker Ballet Company widmet. Als die neue Saison mit einer Aufführung von “Schwanensee” eröffnet werden soll und dafür eine neue Primaballerina gesucht wird, sieht Nina ihre große Chance gekommen.

Doch der chauvenistische Ausnahmeregisseur Thomas, gespielt von Vincent Cassel, ist ein künstlerischer Exzentriker und plant die Rolle des weißen Schwans und des bösen schwarzen Schwans mit ein und derselben Tänzerin zu besetzen. In seinen Augen ist Nina allerdings nur die perfekte Besetzung für den weißen Schwan, weil sie zu leidenschaftslos, zu frigide und zu wenig Read the rest of this entry »